Jahrestagung 2022

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft fr prchirurgische Epilepsiediagnostik und operative Epilepsietherapie

Zeit: Samstag 11.06.2022, 8:15 bis 16:00
Ort: Medizinisch Universitt Wien, Jugendstilhrsaal, Whringer Grtel 1820, A-1090 Wien, sterreich

Download pdf

8:15 8:30 Uhr
Begrung
Martha Feucht, Universittsklinik fr Kinder- und
Jugendheilkunde, MedUni Wien/AKH Wien
Karl Rssler, Universittsklinik fr Neurochirurgie,
MedUni Wien/AKH Wien

8:30 10:30 Uhr
Teil 1

Vorsitz: Christoph Baumgartner, Neurologische Abteilung, Klinik Hietzing, Karl Landsteiner Institut fr Klinische Epilepsieforschung und Kognitive Neurologie
Stefan Rampp, Neurochirurgische Klinik, Epilepsiezentrum, Universittsklinikum Erlangen

Automatisierte quantitative EEG-Auswertung in der prchirurgischen Diagnostik
Johannes Koren, Neurologische Abteilung, Klinik Hietzing, Karl Landsteiner Institut fr Klinische Epilepsieforschung und Kognitive Neurologie

Medizinische Bildanalyse entlang der prchirurgischen Diagnostik von Menschen mit Epilepsie
Theodor Rueber, Universittsklinik Bonn, CASA HOGAR Deutschland e.V.
Multimodale Bildgebung bei Malformationen der Hirnentwicklung
Giorgi Kuchukhidze, Universittsklinik fr Neurologie, neurologische Intensivmedizin und Neurorehabilitation, Uniklinikum Salzburg

Aktueller Stellenwert und Zukunftsentwicklung der MEG-Diagnostik
Stefan Rampp, Neurochirurgische Klinik, Epilepsiezentrum, Universittsklinikum Erlangen

Nuklearmedizin in der prchirurgischen Diagnostik
Tatjana Traub-Weidinger, Universittsklinik fr Radiologie und Nuklearmedizin, MedUni Wien/AKH Wien

10:30 10:50 Uhr
Pause


10:50 12:50 Uhr
Teil 2

Vorsitz: Martha Feucht, Universittsklinik fr Kinder- und Jugendheilkunde, MedUni Wien/AKH Wien
Georgia Ramantani, Neuropdiatrie, Universitts-Kinderspital Zrich

Bedeutung genetischer Befunde in der prchirurgischen Diagnostik
Martha Feucht, Universittsklinik fr Kinder- und Jugendheilkunde, MedUni Wien/AKH Wien

Aufgabe der Neuropsychologie im Rahmen der prchirurgischen Epilepsiediagnostik
Katja Brckner, Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf, Epilepsiezentrum Hamburg

Hemisphrotomie: beste Methoden und optimale KandidatInnen
Georgia Ramantani, Neuropdiatrie, Universitts-Kinderspital Zrich

Callosotomie bei Kindern immer nur palliativ?
Susanne Schubert-Bast, Klinik fr Kinder- und Jugendmedizin, Universittsklinikum Frankfurt

Neue Anstze in der intraoperativen Elektrokortikographie
Johannes Sarnthein, Klinik fr Neurochirurgie, Universittsspital Zrich

12:50 14:00 Uhr
Mitgliederversammlung und Mittagspause

14:00 16:00 Uhr
Teil 3

Vorsitz: Karl Rssler, Universittsklinik fr Neurochirurgie, MedUni Wien/AKH Wien
Volkmar H. Hans, Institut fr Pathologie, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg

Laser Interstitial Thermal Therapy (LITT) Technik und Indikationen
Karl Rssler, Universittsklinik fr Neurochirurgie, MedUni Wien/AKH Wien

Corpus Callosotomie: Techniken mit Neuronavigation und intraoperativem MRT

Christian Dorfer, Universittsklinik fr Neurochirurgie, MedUni Wien/AKH Wien

Neues aus der Neuropathologie der Epilepsien
Volkmar H. Hans, Institut fr Pathologie, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg

Von alten und neuen Bekannten: Klassifikation struktureller Hirnlsionen auf der Basis epigenetischer Marker
Katja Kobow, Neuropathologisches Institut, Universittsklinikum Erlangen

Neurostimulation mit EASEE
Andreas Schulze-Bonhage, Klinik fr Neurochirurgie, Universittsklinikum Freiburg

16:00 Uhr
Verabschiedung